Beiträge

QR Zahlteil scannen mit PayEye

QR-Rechnungen scannen als KMU

Die Schweizerische Eidgenossenschaft lancierte die QR-Rechnung Ende Juni 2021. Dies ist ein wichtiges Ereignis auf dem Weg zur Digitalisierung von Zahlungsverkehr. Ziel hinter dieser Massnahme ist es, Zahlungen noch schneller und bequemer für die Kunden zu machen. Mit einer QR-Rechnung gehören nun die roten und orangen Einzahlungsscheine endgültig der Vergangenheit an. Die Nutzung von QR-Codes […]

Die roten und orangen Einzahlungsscheine erreichen das Ende ihrer Lebensdauer

125 Jahre: Der Einzahlungsschein hat ein stolzes Alter erreicht. Die am weitesten verbreitete und damit wichtigste Methode im Schweizer Zahlungsverkehr nähert sich nun ihrem Lebensende: Er wird durch die QR-Rechnung ersetzt. Ab dem 1. Oktober 2022 kann nur die QR-Rechnung mit dem QR-Zahlteil verwendet werden. 1906 wurde der rote Einzahlungsschein durch die Post eingeführt, der […]

Was ändert mit der QR-Rechnung?

Einen eingespielten Prozess zu ändern, ist selten ein Vergnügen. Die Ablösung der Einzahlungsscheine durch die QR-Rechnung lässt Ihnen aber keine andere Wahl: Ab dem 30. September 2020 wird die Post am Schalter nur noch QR-Zahlteile akzeptieren. Wir sagen Ihnen, was sich für Sie ändert und wie Sie die Umstellung meistern.

Woman Using Smartphone And Scanning Qr Code On Cash Shop Receipt

Was ist die QR-Rechnung?

Mit der Einführung der QR-Rechnung am 30. Juni 2020 begann der Prozess der Ablösung der alten Einzahlungsscheine der Post. Am 30.09.2022 wird dieser Prozess beendet sein: Ab diesem Datum darf nur noch die QR-Rechnung verwendet werden. Doch was bedeutet das für Sie als Zahlungspflichtiger?